TERRA.track Borgberg 7 km

Start 1: Wanderparkplatz Kollage, Kollage 1, 49170 Hagen a.T.W., Wandertafel KollageStartalternativen: Wanderparkplatz Borgberg, Am Borgberg 20 49170 Hagen a.T.W., Wandertafel BorgbergStartpunkt Gibbenhoff über die Zuwege Kollage und Borgberg Vom Hauptstartpunkt am Wanderparkplatz Kollage führt der Weg zunächst über einen kurzen Zuweg bis zu einer Weggabelung. Der Hauptweg, hier im Uhrzeigersinn beschrieben und mit einem roten T. gekennzeichnet, beschreibt einen großen Kreis um den Borgberg herum durch Mischwald, Fischzuchtanlage in der Kollage, vorbei an den Duvensteinen, Baumschule, Wanderparkplatz Borgberg, Breiten Stein und zurück zum Ausgangspunkt. Dieser waldreiche Weg hat zur individuellen Planung 3 Varianten, welche mit einem blauen T. gekennzeichnet sind. Die Variante „Kammweg“ biegt kurz hinter den Fischteichen in der Kollage nach rechts ab, geht recht steil bergauf bis die Kuppe des Borgberges erreicht wird. Nach ca. 300 Metern wird sie bequemer und trifft leicht abfallend nach ca. 1,6 km wieder auf den Hauptweg. Gleich neben diesem Treffpunkt rechts beginnt die Variante „Teufelsquelle“. Sie führt hinab in einen schattigen Bergeinschnitt des Borgberges, in dem sich die Teufelsquelle befindet. Nach ca. 800 Metern trifft dieser Weg wieder auf den Hauptweg.Die Variante „Almwiese“ zweigt oberhalb des Wanderparkplatzes Borgberg vom Hauptweg ab und führt leicht ansteigend vorbei an einem Hügelgräberfeld zur Almwiese, wo ein herrlicher Ausblick über Hagen hinweg bis nach Osnabrück zum Ausruhen einlädt. Nach einer Länge von ca. 700 Metern trifft auch dieser Weg wieder auf den Hauptweg.


Erstellung und Design - wiwi-home.de